Sa., 18. Juli | Theater im Gsöllhof

Mord vor Ort - der improvisierte Tatortkrimi

"Sie haben die Nerven, wir bringen die Leiche" Ausgehend von der Leiche, dem Tatort und der Todesart, die vom Publikum definiert wird macht sich ein fiktives Ermittlungsteam auf die Suche nach dem Mörder/der Mörderin. Ab 8 Jahren empfohlen!
Anmeldung abgeschlossen
Mord vor Ort - der improvisierte Tatortkrimi

Zeit & Ort

18. Juli 2020, 20:00
Theater im Gsöllhof, Weißenbach 26, 8967 Haus, Österreich

Über die Veranstaltung

Mord vor Ort - der improvisierte Tatortkrimi

"Sie haben die Nerven, wir bringen die Leiche"

Ausgehend von der Leiche, dem Tatort und der Todesart, die vom Publikum definiert wird macht sich ein fiktives Ermittlungsteam auf die Suche nach dem Mörder/der Mörderin. Ein Format, das bereits in vielen Städten große Erfolge feierte, kommt nun endlich auch nach Graz!

Wenn Sie „Tatort“ lieben und von den „Landkrimis“ nicht genug bekommen, sind Sie bei uns richtig. Nehmen Sie die Zügel in die Hand und lenken sie immer wieder durch Einwürfe und Vermutungen das Geschehen auf der Bühne, oder lehnen Sie sich zurück und genießen Sie das Schauspiel…. bis wir alle am Ende den Täter oder die Täterin festnageln.

Es spielen: Ulrike Brantner, Elke Körbitz, Lisa Feischl, Carola Gartlgruber, Michael Brantner, Lukas Werzer

Diese Veranstaltung teilen